Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur U16

U16: "Roter Rasen" kein Hindernis für Jung-Zebras

Spiel gedreht - Nele Kiesewalter(MSV) trifft zum 2:1Voerde/Duisburg (mm) - Auf dem Weg zum nächsten Saisonziel haben die U16-Mädchen des MSV Duisburg am zweiten Spieltag der B-Juniorinnen-Leistungsklasse mit einem 3:1 (2:1)-Erfolg bei SuS 09 Dinslaken einen weiteren Schritt gemacht und das Überraschungsteam des ersten Spieltags besiegt.

Auf dem schwer zu bespielenden Ascheplatz sahen die Zuschauer zunächst eine sehr zähe Partie, bevor die drei Treffer des ersten Spielabschnitts binnen 100 Sekunden fielen. Nachdem Nele Kiesewalter und Melisa Öztürk in der ersten Halbzeit trafen, sorgte Ashley Leonhart Im zweiten Durchgang mit dem 3.1 für die Entscheidung zugunsten der Zebras.

Weiterlesen: U16: "Roter Rasen" kein Hindernis für Jung-Zebras

U16/U17: Operation Aufstieg - B-Juniorinnen-Teams mit Vollgas in die Freiluft-Saison

Alles im Griff - Yousra (MSV) treibt den Ball nach vorneDuisburg (mm) Wenn an diesem Wochenende die B-Juniorinnen-Teams des Fußballverbands Niederrhein nach der Winterpause wieder ihren Pflichtspielbetrieb aufnehmen, dann beginnt für die von Niklas Seeger und Dominic Alimi gecoachten Teams der zweite Teil der "Mission Aufstieg", der am Ende der Spielzeit 2019/20 mit dem Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse enden soll.

Während für die U17-Zebras am Sonntag mit dem Auswärtsspiel beim Tuspo Richrath sogar noch eine Hinrundenbegegnung aussteht, fängt der Jungjahrgang tags zuvor in der Leistungsklasse gegen den SuS Niederbonsfeld komplett bei null an.

Summa summarum können beide Zebra-Teams absolut selbstbewusst und zuversichtlich an die jeweiligen Aufgaben gehen

Weiterlesen: U16/U17: Operation Aufstieg - B-Juniorinnen-Teams mit Vollgas in die Freiluft-Saison

U16: 4:3 Sieg in Bottrop - Jung-Zebras machen es spannend

Energiebündel - U15-Akteurin Yagmur(MSV) zeigte in Bottrop eine starke LeistungBottrop/Duisburg (mm) - Auf dem Weg zum ersten Saisonziel haben die U16-Mädchen des MSV Duisburg am Samstagabend in der B-Juniorinnen-Kreisklasse mit einem 4:3 (3:1)-Erfolg bei Rhenania Bottrop einen großen Schritt gemacht und haben damit die Qualifikation für die Leistungsklasse schon fast in der Tasche.

Die Duisburgerinnen begannen konzentriert, waren spielbestimmend, arbeiteten sich eine schnelle Führung heraus, verpassten es aber mit unzähligen vergebenen Torchancen, die Begegnung bereits bis zum Seitenwechsel für sich zu entscheiden. Nachdem Alex Heuser in der 51.Minute auf 4:1 erhöht hatte, verloren die Duisburgerinnen etwas den Faden, so dass Bottrop am Ende nochmal herankam.

Trotzdem kann die Seeger-Elf bei einem Erfolg im nächsten Heimspiel gegen den TV Voerde mit der Qualifikation für die Leistungsklasse schon mal das erste Saisonziel als erfüllt abhaken.

Weiterlesen: U16: 4:3 Sieg in Bottrop - Jung-Zebras machen es spannend

U16: 16 Tore in Heißen - Kantersieg hält Zebras auf Kurs

Läuft bei uns - Melisa, Jojo und Carys kamen zusammen insgesamt auf 5 ToreDuisburg (mm) - Durch einen 16:0(8:0) Auswärtserfolg beim SV Heißen Mülheim ist dem B-Juniorinnen Jungjahrgang des MSV Duisburg am 5. Spieltag der U17 Kreisklasse ein Kantersieg gelungen, mit dem man weiterhin die Qualifikation für die Leistungsklasse fest im Blick hat.

In einer sehr einseitigen Partie, bei dem der Gegner trotz vieler Gegentore bemüht war, den Schaden in Grenzen zu halten, gelang Carys bereits nach 48 Sekunden der Führungstreffer, dem die Jung-Zebras im weiteren Verlauf noch fünfzehn weitere Tore folgen ließen.

Damit kommt es nun am 09.11. bei Rhenania Bottrop (Anstoß: 16:30 Uhr) zum Aufeinandertreffen der beiden bislang noch verlustpunktfreien Teams.

Weiterlesen: U16: 16 Tore in Heißen - Kantersieg hält Zebras auf Kurs