Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur U17

U17: Nullnummer vor großer Kulisse - Topspiel endet ohne Sieger

Duisburg (mm) - Nach jeweils einem Sieg und einer Niederlage in der vergangenen Spielzeit haben sich die B-Juniorinnen des MSV Duisburg und der DJK TUSA Düsseldorf am 02. Spieltag der U17 Niederrheinliga diesmal mit einem torlosen Unentschieden getrennt und damit beiderseits ihre Ambitionen auf eine Topposition untermauert.

In einer Begegnung, die leider ohne einen offiziellen Spielleiter auskommen musste, aber dafür von über 120 Fans besucht wurde, neutralisierten sich beide Teams weitestgehend, so dass die Punkteteilung in Ordnung geht.

Weiter geht es für die Zebra-Mädels nach dem Herbstferien mit dem Süd-Derby bei der TS Rahm, bevor mit dem FV Mönchengladbach ein weiteres Topteam an der Mündelheimer Straße zu Gast ist.

Weiterlesen: U17: Nullnummer vor großer Kulisse - Topspiel endet ohne Sieger

U17: Die Chemie stimmt - Zebras gegen Bayer Uerdingen mit Start nach Maß

Duisburg (mm) - Mit einem 10:1 (5:1) Sieg gegen den SC Bayer Uerdingen haben die U17-Mädchen des MSV Duisburg zum Auftakt der B-Juniorinnen Niederrheinliga einen ungefährdeten Heimsieg einfahren können.

Gegen die Gäste aus der Nachbarstadt fanden die Duisburgerinnen von Beginn an zu ihrem Spiel, bei dem man nach dem Initialtreffer von Marie im Laufe des ersten Durchgangs Stück für Stück davonzog und allerspätestens mit einem Doppelschlag kurz nach der Halbzeit alles klar machte.

Am Sonntag erwartet die Krüger-Elf mit der DJK TUSA 06 eines der Topteams zum Spitzenspiel der Niederrheinliga.

Weiterlesen: U17: Die Chemie stimmt - Zebras gegen Bayer Uerdingen mit Start nach Maß

U17 Vorschau: Hungrige Zebras jagen auf gewohntem Terrain - BII-Mädchen starten in der Kreisklasse

Duisburg(mm) - Wenn am bevorstehenden Wochenende für die beiden B-Juniorinnen-Mannschaften des MSV Duisburg die Spielzeit 2022/23 beginnt, dann begibt sich der überwiegende Teil der U17-Zebras in der Niederrheinliga auf bekanntes Terrain, während die neu formierten U16-Mädchen des MSV in der Kreisklasse der gleichen Alterskategorie an den Start gehen.

Ein Ausblick auf die bevorstehende Spielzeit, Möglichkeiten und Herausforderungen.

Weiterlesen: U17 Vorschau: Hungrige Zebras jagen auf gewohntem Terrain - BII-Mädchen starten in der Kreisklasse

Aus dem Fokus geraten - Mädchenteams am Rand der Wahrnehmung

Duisburg (mm) - Nur selten war eine Fußballsaison der Nachwuchskickerinnen des MSV Duisburg von einer derart emotionalen Achterbahnfahrt geprägt, wie die der B-Juniorinnen-Zebras, die trotz Charakterfußball einerseits den Abstieg aus der U17-Regionalliga hinnehmen mussten, aber auf der anderen Seite auch Fußballfeste feierten, wie zuletzt, als der U16-Jungjahrgang in der Niederrheinliga nach einer aufopfernden Partie dem Meister VfR Warbeyen die erste Saisonniederlage überhaupt beibrachte.

Die öffentlichen Wahrnehmung erreichen derartige Ereignisse - wie übrigens der jüngst errungene EM-Titel der DFB-U17-Juniorinnen - maximal am Rande, was auf kurz oder lang zum Boomerang wird.

Weiterlesen: Aus dem Fokus geraten - Mädchenteams am Rand der Wahrnehmung